Kultur
Musik und Tanz

Zwischen Freiheit und Form - Improvisationsworkshop für alle Melodieinstrumente

Improvisationsworkshop mit Band für alle Melodieinstrumente

Improvisation ist eine elementare musikalische Ausdrucksform, die in der Regel aus dem Moment heraus entsteht. Sie bewegt sich in einem weiten kreativen Feld zwischen kompletter Freiheit, d.h. ohne vorherige Absprachen bis hin zur Verwendung klarer musikalischer Gestaltungsprinzipien wie Takt, Tempo und Harmonien und Form.
In diesem musikalischen Kosmos gibt es vielfältige Möglichkeiten, musikalischer Kommunikation, Gestaltung und Interaktion, die wir gemeinsam solistisch und kollektiv in diesem Workshop erforschen und ausprobieren wollen.
Unsere großartige Band zeichnet sich durch eine beeindruckende musikalische Bandbreite aus und wird euch mit großem Einfallsreichtum und Spaß viele inspirierende kreative Impulse geben.
An dem Freitag werden Andreas und Lars mit euch in zwei Gruppen arbeiten. An den beiden folgenden Tagen arbeiten wir dann in den beiden Gruppen im Wechsel mit der Band.

16.10. - 20.10.2024

Kurs-Nr. 24-10431
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Kursgebühren:*
 
665 - 765 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
585 - 685 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
351,00 € Jugendtarif, 409,50 € Sozialtarif
Zwischen Freiheit und Form - Improvisationsworkshop für alle Melodieinstrumente
Referent*in
Gesamtleitung