Soziale Ungleichheit - Ursachen, Folgen, Konsequenzen

Kurs 20-71117 - als Bildungsurlaub beantragt - Info BU  | 
anmelden möglich

Soziale Ungleichheit - Ursachen, Folgen, Konsequenzen

Wie begegnen wir einer der zentralen gesellschaftlichen und ökonomischen Herausforderungen im 21. Jahrhundert?

16. März 2020 10.15 Uhr bis 20. März 2020 13.00 Uhr
Kursgebühren:

450 - 500 € (inkl. Ü/VP),
270 € Jugendtarif, 315 € Sozialtarif

Dieses Seminar ist beim Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub beantragt worden.

Kursbeschreibung:

Über wenige gesellschaftliche Probleme und ökonomische Entwicklungen wurde in den vergangenen Jahren so viel gesprochen und diskutiert wie über die soziale Ungleichheit.

Dabei geht es um mehr als um die aufklaffende Schere zwischen Arm und Reich. Soziale Ungleichheit ist Ausdruck sozialer Missstände und gleichzeitig die Ursache für eine Vielzahl von politischen, sozialen und wirtschaftlichen Schieflagen. Sie übt weitreichenden Einfluss auf unser gesellschaftliches Zusammenleben aus und dennoch gibt es viele offene Fragen, die diese zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts betreffen. 

Was genau wird beispielsweise unter sozialer Ungleichheit verstanden? Wie kann man sie in Zahlen ausdrücken? Wie hängen soziale, ökonomische und politische Ungleichheit zusammen? Wie entstehen diese Schieflagen? Bis zu welchem Grad ist Ungleichheit durch eine Gesellschaft aushaltbar und vielleicht sogar vertretbar? Welche Folgen ergeben sich dadurch? Politisch, ökonomisch, gesellschaftlich und psychologisch?

Diese und weitere Fragen sollen in diesem Kurs thematisiert werden, um so soziale Ungleichheit verständlicher zu machen und ihr besser zu begegnen.

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie