Verschiedene Religion - gemeinsame Werte?

Kurs 18-71109  | 
hat schon stattgefunden

Verschiedene Religion - gemeinsame Werte?

In Kooperation mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.

17. September 2018 15.00 Uhr bis 19. September 2018 16.00 Uhr
Kursgebühren:

60 € inkl. Übernachtung im EZ und Vollpension,
Wichtiger Hinweis: Der Workshop findet in Bad Nauheim und nicht auf Burg Fürsteneck statt. Weitere Informationen dazu finden Sie unten im Beschreibungstext.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Seit dem 5. Jahrhundert ist das Christentum die vorherrschende Religion in Europa. Ohne Zweifel war es prägend für die Werte und Normen, auf denen unsere Gesellschaft noch heute fußt. Aber auch andere Religionen und nichtreligiöse Weltanschauungen spielten bei der Entwicklung dieser Werte und Normen eine Rolle.

Heute leben wir in einer pluralistischen Gesellschaft, in der erhebliche Werte- und Normdifferenzen bestehen. Gleichwohl ist es möglich und nötig, über diese Differenzen in einen fruchtbaren Dialog zu treten, der auf ein besseres und tieferes Verständnis der jeweils eigenen und der jeweils anderen Werte- und Normhaltung ausgerichtet ist.

Zugang zu einem solchen Dialog bietet die „Komparative Theologie“. Sie ermöglicht einen Diskurs über Werte und Normen aus unterschiedlichen religiösen Sichtweisen, der die Anerkennung der jeweils anderen Sichtweise voraussetzt, zugleich aber allen Diskursteilnehmenden erlaubt, von ihrer Grundhaltung überzeugt zu bleiben. Im Workshop wird dieser Ansatz auch im Zusammenhang mit der Wertevermittlung und Konfliktprävention erarbeitet und praktisch erprobt.

Der Workshop findet im Bildungshaus der Hessischen Wirtschaft in Bad Nauheim statt und wird in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Hessen durchgeführt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt und Anmeldung:

Sebastian Foltin

Telefon: 06032 - 948751

s.foltin@bhbn.de

Das Seminar ist eins von sieben Modulen einer Weiterbildungsreihe, die in Kooperation mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. Bad Nauheim durchgeführt wird. Die folgenden Links führen Sie zu den Beschreibungen der weiteren Kurse, die auf Burg Fürsteneck stattfinden:

Diskriminierung, Vorurteile und menschenverachtende Einstellungen - empathisch agieren und selbstsicher reagieren

Komplexität kultivieren - I love complexity

Wie passt so viel Verschiedenheit in eine Kultur? - Migration, der Kulturbegriff und interkulturelle Kompetenz 

Betzavta oder Demokratie (er)leben - Warum die eigene Stimme nicht nur bei Wahlen zählt

Die folgenden Links führen Sie zu den Beschreibungen der weiteren Kurse, die im Bildungshaus der Hessischen Wirtschaft in Bad Nauheim stattfinden:

Werte und Normen - Ursprung, Bedeutung und Praxis

Demokratie...was sonst? Begriff und Praxis der pädagogischen Arbeit

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie