Werte und Normen - Ursprung, Bedeutung und Praxis

Kurs 18-71107  | 
hat schon stattgefunden

Werte und Normen - Ursprung, Bedeutung und Praxis

In Kooperation mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.

29. August 2018 15.00 Uhr bis 31. August 2018 16.00 Uhr
Kursgebühren:

60 € inkl. Übernachtung im EZ und Vollpension,
Wichtiger Hinweis: Der Workshop findet in Bad Nauheim und nicht auf Burg Fürsteneck statt. Weitere Informationen dazu finden Sie unten im Beschreibungstext.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Unsere Gesellschaft ist von grundlegenden Übereinkünften getragen: Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit und Achtung der Würde des Anderen sind nur einige Beispiele. Wo aber kommen unsere Werte her, wovon lassen sie sich ableiten, wie begründen? Und welche Werte sind es eigentlich, die westliche Sozietäten teilen?

Im Workshop soll einerseits ein Verständnis für die Bedeutung normativer Übereinkünfte für die Errungenschaften unserer Gesellschaft und damit ein Bewusstsein für die natürliche Verbindung zwischen menschlicher Gemeinschaft und sozialem Wertesystem entstehen. Andererseits soll der Frage nachgegangen werden, welche Werte und Normen im Sinne pluralistischer Toleranz verhandelbar sind und welche als tragende Elemente unseres Gemeinwesens geschützt werden müssen.

Den dritten Schwerpunkt bildet die pädagogischen Praxis: Gemeinsam werden Methoden zur Behandlung des Themas in unterschiedlichen Lernsettings erörtert und erprobt. Auf diese Weise erhalten die Teilnehmenden praktische Arbeitsansätze und steigern ihre Kompetenz bei der sicheren und authentischen Vermittlung und dialogischen Verteidigung freiheitlich-solidarischer Werte und Normen.

Der Workshop findet im Bildungshaus der Hessischen Wirtschaft in Bad Nauheim statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt und Anmeldung:

Sebastian Foltin

Telefon: 06032 - 948751

s.foltin@bhbn.de

Das Seminar ist eins von sieben Modulen einer Weiterbildungsreihe, die in Kooperation mit dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. Bad Nauheim durchgeführt wird. Die folgenden Links führen Sie zu den Beschreibungen der weiteren Kurse, die auf Burg Fürsteneck stattfinden:

Diskriminierung, Vorurteile und menschenverachtende Einstellungen - empathisch agieren und selbstsicher reagieren

Komplexität kultivieren - I love complexity

Wie passt so viel Verschiedenheit in eine Kultur? - Migration, der Kulturbegriff und interkulturelle Kompetenz

Betzavta oder Demokratie (er)leben - Warum die eigene Stimme nicht nur bei Wahlen zählt

Die folgenden Links führen Sie zu den Beschreibungen der weiteren Kurse, die im Bildungshaus der Hessischen Wirtschaft in Bad Nauheim stattfinden:

Demokratie...was sonst? - Begriff und Praxis der pädagogischen Arbeit

Verschiedene Religionen - gemeinsame Werte?

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie