Wissensrouten 1

Kurs 18-71202  | 
hat schon stattgefunden

Wissensrouten 1

Aufarbeitung der deutsch-deutschen Geschichte durch digitales Geschichte(n) erzählen

In Kooperation mit der Point Alpha Stiftung und dem Hessischen Volkshochschulverband (hvv)

24. August 2018 18.30 Uhr bis 26. August 2018 16.00 Uhr
Kursgebühren:

58 € (inkl. Ü/VP/EZ), die Gebühr gilt für beide Kurse zusammen ("Wissensrouten 1 und 2", Kursnr. 18-71202 und 18-71203),
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Haben Sie Lust, über einen persönlichen Beitrag zur Aufarbeitung der deutsch-deutschen Geschichte, Teil des hessenweiten Projekts ‚Wissensrouten‘ zu werden? Haben Sie Interesse, Fragen nachzugehen wie: Welche Auswirkungen hatten und haben die deutsche Teilung und Wiedervereinigung auf Menschen, die in der Region um Burg Fürsteneck lebten und leben? Wie erlebten sie die Zeit, als Grenzbefestigungen gebaut und 1989 die Grenze wieder geöffnet wurde?

Solchen und ähnlichen Fragen können Sie sich an zwei aufeinander aufbauenden Seminar-Wochenenden widmen und mit professioneller Begleitung eigene multimediale Beiträge zur Aufarbeitung der deutsch-deutschen Geschichte erstellen. Dabei sichten und erarbeiten Sie (allein oder im Tandem) das für die Beiträge notwendige Material, interviewen Zeitzeugen/innen oder Experten/innen und gehen vor Ort auf Erkundungstour. Wenn Sie möchten, können Sie auch relevante Bauwerke beschreiben, Geräusche aufnehmen, kleine Hörspielszenen gestalten, kurze Videoclips drehen oder Fotos schießen. Neben der Aufarbeitung regionaler deutsch-deutscher Geschichte eignen Sie sich also auch Medienkompetenz an oder bauen diese aus.

Und wie werden dann Ihre digitalen Beiträge zu Wissensrouten? Im Anschluss an das zweite Wochenende sollen Ihre kurzen Audiostücke und multimedialen Beiträge zur deutsch-deutschen Geschichte vom Hessischen Volkshochschulverband (hvv) auf einer eigens dafür erstellten Online-Landkarte veröffentlicht werden. Die Verknüpfung der Beiträge miteinander lässt schließlich Wissensrouten entstehen, auf die jederzeit z.B. per Smartphone vor Ort oder zuhause am PC zugegriffen werden kann. Auf diese Weise können Sie, gemeinsam mit der Akademie Burg Fürsteneck und in Kooperation mit dem hvv und mehreren Volkshochschulen, hessenweit viele Wissensrouten zu unterschiedlichen Themen entstehen lassen.

Vorkenntnisse im Bereich Multimedia sind nicht notwendig. Die zwei Wochenenden werden in enger Kooperation mit der Point Alpha Stiftung durchgeführt. Primärer Veranstaltungsort ist die Burg Fürsteneck, Recherchen werden u.a. vor Ort, im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet (z.B. am Point Alpha) stattfinden. Der Transfer dorthin wird von der Akademie Burg Fürsteneck organisiert. Die beiden Kurse bauen aufeinander auf (1. Vorarbeiten und 2. Erstellung der Audioguides). Deshalb ist eine Teilnahme nur bei einer festen Anmeldung zu beiden Terminen möglich. Zweiter Kurs: 07.-09. Dezember 2018 (Kursnr.: 18-71203).

Christian Curschmann

ist wissenschaftlicher Referent und Gedenkstätten-Pädagoge der Point Alpha Stiftung.

Weitere Infos zum Referenten

Marina Melber

ist pädagogische Beraterin der Point Alpha Stiftung in Geisa. http://pointalpha.com/ Oberstudienrätin, war Mitglied in Schulleitungsteams, Studium der Literaturwissenschaften (Magister Artium), TU Kaiserslautern: Berufsbegleitendes Masterstudium „Schulmanagement“. Mehrjährige Aufenthalte in England, Italien und Belgien. Mitglied bei „Gegen Vergessen-Für Demokratie“, GEW, GGG (Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule), ZGF (Zoologische Gesellschaft Frankfurt).

Weitere Infos zur Referentin

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie