Afrikanisches Trommeln

Kurs 18-33110 - als Lehrerfortbildung beantragt - LF  | 
anmelden möglich

Afrikanisches Trommeln

26. Oktober 2018 18.30 Uhr bis 28. Oktober 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

245 - 295 € (inkl. Ü/VP),
1474 € Jugendtarif, 171,50 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung beantragt worden.

Kursbeschreibung:

Für Einsteiger bieten Trommeln einen schnellen und leichten Zugang zum gemeinsamen Musizieren, und auch für SpielerInnen mit Vorkenntnissen gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Mit Leichtigkeit tauchen wir in die Welt westafrikanischer Trommelmusik ein. Mit Djembe, Basstrommelmusik, Glocken, Gesang und etwas Tanz werden wir die erstaunliche Komplexität der Rhythmen erleben. Dabei genießen wir die intensive Energie, die in der Gruppe entstehen kann. Trommeln und Singen ist die sehr gesellige Form einer Medizin, deren naturgemäße Wirkung sich von selbst entfaltet: Weniger Kopf und mehr Bauch, Garantie für gute Laune.

Armin Wenk

Seit mehr als 25 Jahren Trommellehrer, Trommelbauer und Lebenskünstler.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie