Buena Vista Social Club und der karibische Musikkosmos

Kurs 18-33620 - als Lehrerfortbildung akkreditiert - LF  | 
hat schon stattgefunden

Buena Vista Social Club und der karibische Musikkosmos

Salsa & Latin Wochenende für Instrumente, Gesang und Tanz

17. August 2018 18.30 Uhr bis 19. August 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

255 - 305 € (inkl. Ü/VP),
153 € Jugendtarif, 178,50 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Der Kultfilm „Buena Vista Social Club“, der eine der vielen hochbetagten Son-Bands aus Havanna porträtierte, und die gleichnamige CD lösten kurz vor der Jahrtausendwende einen weltweiten Boom (kubanischer und) lateinamerikanischer Musik aus. In der Popularmusik wuchs seither der Anteil der Songs mit Latino-Grooves. Viele Salsa-Stilvarianten, darunter Chachacha, Mambo, Bolero, Rumba und Bomba, sowie Calypso, Merengue und andere karibische Rhythmen prägen heute so manchen Chart-Hit.

Aufbauend auf dem Instrumentalkurs der letzten Jahre mit Kurt Klose laden wir alle Freundinnen und Freunde der lateinamerikanischen Musik mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen ein, dieses Wochenende gemeinsam zu gestalten und zu genießen. Werkstätten für Ensemble, Tanz, Gesang und Perkussion werden anfangs separat beginnen, um sich später in kleinen Gruppen oder einem großen Ensemble gemeinsam zu präsentieren. Das persönliche Weiterkommen und das unterstützende Miteinander können in einer anregenden Musikgemeinschaft gut harmonieren und sind uns wichtig. Unser Dozententeam will mit Engagement, Kompetenz und Esprit nicht nur diese einzigartige Musik vermitteln, sondern auch kurze Einblicke in die Geschichte und das Lebensgefühl geben.

„Der Son ist Feuer, Charme und Duft. Er ist honigsüß, aufregend und entspannend. Der Son ist wie ein klingender Rum, den man mit den Ohren trinkt.“ (Fernando Ortíz, Ethnologe)

Wahlkurse

Ensemble

Da sich das afro-kubanische Flair im „Buena-Vista“-Repertoire durch die Vocal-Coros, die Piano- und Gitarren-Montunos, den Bass-Tumbao und die typischen Riffs der Bläser erst richtig entfaltet, werden auch Gesang, Harmonie- und Melodieinstrumente als wichtige Bausteine in den Arrangements eingesetzt. Auf der Basis gängiger karibischer Harmoniefolgen wird es zudem einen Exkurs zum Thema Improvisation geben.

Die Teilnehmenden können beliebige Instrumente ihrer Wahl mitbringen.

Kurt Klose

Piano, Arrangements, Bandleader. U.a. Gründer und musikalischer Kopf von HAVANA; Leiter der 25-köpfige Bigband LABIBA. Workshop-Dozent für u.a. die LAG Jazz und die Landesmusikakademie Niedersachsen.

Weitere Infos zum Referenten

Tanz

Der Tanzkurs findet leider nicht statt. Sabine wird an dem Wochenendkurs aber teilnehmen und bei Bedarf einen Schnupperkurs anbieten. 

Sabine Küllmer

Ihre tänzerische Laufbahn begann in Kassel und führte über Hannover, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin bis nach Rotterdam. Dort arbeitete sie mit ihrem damaligen Tanzpartner in einer eigenen Tanzschule und unterrichtete in den Niederlanden, Belgien und deutschlandweit. Gleichzeitig trat sie als Show-Tänzerin auf internationalen Salsa-Congressen auf.

Weitere Infos zur Referentin

Vocals und Chor

Neben Gesangs- und Improvisationstechniken werden wir Themen wie Phonetik, Bühnenpräsenz (wie bewege ich mich sicher auf der Bühne) und Körpereinsatz (z.B. auf den Salsaschritt singen lernen) behandeln. Dabei ist jeder willkommen: Anfänger und Fortgeschrittene. Einfach alle, die die Liebe zur Musik mitbringen! „Wir möchten unsere Schwerpunkte mit euch teilen, nehmen aber auch gern eure Ideen und Wünsche während des Kurses mit auf! Wir freuen uns auf ein vielfältiges Wochenende.“ Eigene kleine Perkussionsinstrumente dürfen gern mitgebracht werden.

Guillermo Valencia

Er ist das Gesicht und die Stimme der bekanntesten Salsa Bands Deutschlands und sorgte in den Jahren auf verschiedenen und wegweisenden Festivals für Furore (Masala Worldbeat, Montreux Jazzfestival, u.v.m). Auch "Warner Music Group" blieb das nicht verborgen und stellte ihn auf dem 2010 veröffentlichtem Sampler „Salsa Club Havanna – Various Artists“ neben Stars wie Gloria Estefan, Mayito Rivera, Soneros de Verdad und Jon Secada vor. 

Weitere Infos zum Referenten

Britta Rex

Britta Rex hat als Sängerin in zahlreichen Projekten im In- und Ausland mitgewirkt. Als Lehrbeauftragte unterrichtet sie Jazz- und Pop-Gesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und Jazz-Gesang und Improvisation an der Musikhochschule Lübeck. Ihre besondere Leidenschaft gilt dem Jazz und der lateinamerikanischen Musik.

Weitere Infos zur Referentin

Percussion

Die Basis für den unverwechselbaren Sound von Son und Salsa bilden die typischen Instrumente aus der Karibik: Congas, Bongos mit Campana, Timbales, Claves, Guiro und Maracas, Mambo- und ChaCha-Cowbells und manchmal auch Schlagzeug. Vorkenntnisse auf den jeweiligen Instrumenten sind nützlich aber nicht zwingend erforderlich. Bitte im Feld „Bemerkungen“ angeben, welche Instrumente mitgebracht werden.

Martin Flathe

Seit 1981 der Welt der afro-karibischen und brasilianischen Percussion zugewandt. Erhielt Unterricht bei Freddie Santiago und Cesar Granados (München), Birger Sulsbrück (Kopenhagen) und bei diversen Lehrern während eines längeren Kuba-Aufenthaltes. Ehemaliger Percussionist des Salsa-Orchesters „HAVANA“ aus Hannover. Als Dozent für Percussion auf zahlreichen Workshops tätig.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie