Fortbildungsreihen
Tanzleiterausbildung

Schöner die Lieder nie klingen - als wenn man selber singt…

Ein Wochenende zum mehrstimmigen Singen

Wir lassen Chorsätze und Kanons ganz verschiedener Epochen, Themen und Stilrichtungen erklingen.

Einige „Fürstenecker Evergreens“ werden im Repertoire vertreten sein, aber auch neue Entdeckungen und neue Kompositionen der letzten Zeit. Im Vordergrund steht nicht die Perfektion, sondern die Freude am gemeinsamen Singen. Auch Menschen, die keine (oder schlechte) Erfahrung mit dem Singen haben, sind zu diesem Singwochenende eingeladen.

11.12. - 13.12.2020

Kurs-Nr. 20-33203
 18.30 Uhr  13.00 Uhr
Ta
Kursgebühren:
260 - 310 € (inkl. Ü/VP)
156 € Jugendtarif, 182 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie, ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Paare, Familienangehörige und Personen, die in einem Haushalt zusammen leben, möglich.

Leitung