Corinna Igel

Architektin und Tanztherapeutin.

Nach überstandener Krebserkrankung lernt sie über die Tanztherapie,  Schattenseiten als wesentlichen Teil des Ganzen wertzuschätzen. Über das Arbeiten mit anderen Menschen in kritischen Lebensphasen zieht sie seitdem immer wieder Kraft für das eigene Schaffen. Vor allem Tanzangebote für Menschen mit Handicap, für Menschen mit oder nach Krebs oder für Menschen, die irgendwie am Rande stehen, liegen ihr am Herzen.

Momentan leitet sie eine Kindertanzgruppe für 4 bis 6 Jährige unter dem Motto 'Free Kids Dance- Aufleben trotz Corona' als Bewegungsangebot nach der langen Coronazeit.