Eva-Maria Rusche

studierte Kirchenmusik, Orgel und historische Tasteninstrumente in Lübeck, Wien und Stuttgart u.a. bei Arvid Gast, Michael Radulescu, Jürgen Essl, Franz Danksagmüller und Jon Laukvik. Sie nahm an diversen Meisterkursen teil und lehrte Cembalo an der Musikhochschule Stuttgart. Zur Zeit lebt sie als freischaffende Künstlerin und Musikpädagogin in Konstanz.
Als Solistin sowie als Kammermusikpartnerin mit internationalen Ensembles gibt sie regelmäßig Konzerte in ganz Europa und spielt dabei Cembalo, Klavier, Orgel und Tafelklavier.

Meine nächsten Kurse:

05.03. - 07.03.

Kurs-Nr. 21-33401
LfTa

21. Etappe für Alte Musik auf Burg Fürsteneck

"Alte Musik – in Zeiten von Corona" – mit dem Ensemble Oni Wytars

Meine vergangenen Kurse: