Friederike Strub

 

M. A. Coaching, Supervison & Organisationsberatung und Diplom - Kunsttherapeutin 

Prozessberatungen in profit und nonprofit Organisationen.
Schwerpunkte ihrer Arbeit sind der Umgang mit Ambiguität und Komplexität, Wahrnehmungsschulung, Kreativitätsförderung und Persönlichkeitsentwicklung.
In Supervisionen und Organisationsberatungen begleitet sie bevorzugt Unternehmen hin zu mehr Partizipation und Selbstorganisation.
Sie ist seit 1998 Referentin an der Akademie Burg Fürsteneck.


Mitglied in der DGSV (Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching) und im DFKGT (Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie).
Ehrenamtliches Engagement bei Bridges - Musik verbindet e. V. mit beheimateten und geflüchteten Musizierenden und Singenden.

 

Meine vergangenen Kurse:

19.06. - 21.06.

Kurs-Nr. 20-71104
Lf