Magnus Dauner

Magnus Dauner’s musikalische Ausbildung führte über das Landesjugendjazzorchester Bayern und dem Jazz-Studium an der Hochschule für Musik und Theater München zum Studium der südindischen Rhythmik und Mridangam (südindische Trommel) bei Vidwan T.A.S. Mani am Karnataka College of Percussion in Bangalore/Indien. Noch vor seinem Studium war Dauner mehrmals Preisträger des Wettbewerbs „Jugend jazzt“ auf Landes- und Bundesebene. Dauner spielte Konzerte und Tourneen mit  Jazzmusikern wie Kai Eckhardt, Matthias Schriefl, Joo Kraus, Wolfgang Lackerschmid, Torsten deWinkel oder dem Ensemble des Karnataka College of Percussion. Durch die Spezialisierung auf die indische Rhythmussprache Konnakol war Magnus Dauner als Workshop-Dozent an verschiedene Institute, Schulen und Akademien (u.a.: Elbphilharmonie Hamburg, Landesmusikakademie Berlin, Musikschule Bremen, etc.) geladen um sein Lehrkonzept zu unterrichten.
www.magnusdauner.com

Meine nächsten Kurse:

25.03. - 27.03.

Kurs-Nr. 22-33704

Rhythmus verkörpern und verstehen - Konnakol meets TaKeTiNa

Mit Konnakol die Melodie im Rhythmus entdecken... und vieles mehr.