Miriam Dold

Miriam Dold studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften und arbeitete drei Jahre lang als Regieassistentin am Stadttheater Konstanz. Sie entwickelte mehrere kulturelle Film- und Theaterprojekte und hatte 2019 ihr Regiedebüt. Miriam Dold befasst sich in all ihren Arbeiten mit einer alternativen Arbeitsweise, die flache Hierarchien und eine partizipative Mitgestaltung aller Parteien ermöglicht. Schwerpunkte sind Kreativitätsförderung, erlebnisorientiertes Lernen und gewaltfreie Kommunikation.