Sibylle Magel

Tänzerin, Tanz- und Theaterpädagogin, Stockkampflehrerin, Schauspielerin, Kulturmanagerin.

Studium der Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaft (Abschluß M.A.).

Als Quereinsteigerin von der Leidenschaft zum Beruf wurde ich Lehrerin für Philippinische Stockkampfkunst und Neuen Tanz.

Die Basis dieser Arbeit bilden die Bausteine Spiel- und Theaterpädagogik, Schauspiel, Kampfkunst (Philippinische Stockkampfkunst, Aikido) und Tanz (Jazz-, Modern-, New Dance, Contactimprovisation, Tango Argentino).

Meine Ausbildung nahm ich bei Lehrer/innen von bewegungsart Freiburg (Pia André, Lilo Stahl), der Spiel- und Theater Werkstatt Frankfurt und bei verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern der Freien Tanzszene und des Freien Theaters.

Meine vergangenen Kurse: