Simone Beege

Simone Beege ist gelernte Gymnasiallehrerin für Englisch und Biologie mit einer theaterpädagogischen Weiterbildung. 
Sie ist lokales Vorstandsmitglied einer internationalen Kinder und Jugendorganisation (CISV), die sich für Friedenserziehung einsetzt und Menschen jeden Alters befähigt, positiven Wandel herbeizuführen. Für diese Organisation wirkt sie weiterhin als nationaler Trainer und vermittelt die vier Inhaltsfelder nachhaltige Entwicklung, Menschenrechte, Konflikte und Konfliktlösung sowie Vielfalt.
Mit ihren Methoden löst sie Reflexionsprozesse aus, die den Teilnehmenden ermöglichen, Normen zu überdenken und gemeinsam neue Lösungen zu finden. Dabei sind ihr Wertschätzung, Offenheit und Kreativität wichtig. Simone Beege benutzt Mittel des aktiven, erlebnisorientierten Lernens sowie des Improvisationstheaters und schätzt bei der gemeinsamen Arbeit die kollektiven Prozesse, welche sowohl das Potenzial der Gruppe als auch der Einzelnen freisetzen.
Sie hat vor fünf Jahren die Frankfurter Improvisationsgruppe “Congusto ImproShow” mit gegründet und tritt seitdem regelmäßig auf.

Meine nächsten Kurse:

21.08. - 02.09.

Kurs-Nr. 22-13301

21.11. - 25.11.

Kurs-Nr. 22-71403
Bu

Ist unsere Demokratie noch zu retten?

Zukunftswerkstatt Partizipation

Meine vergangenen Kurse:

04.04. - 08.04.

Kurs-Nr. 22-72102
Bu

Wie kann eine nachhaltigere Gesellschaft aussehen?

Konsumverhalten reflektieren, gesellschaftspolitische Zusammenhänge verstehen & den Alltag effektiv nachhaltiger gestalten

30.08. - 03.09.

Kurs-Nr. 21-71119
Bu

Ist unsere Demokratie noch zu retten?

Demokratie verstehen, Normen überdenken und gesellschaftspolitische Teilhabe stärken

15.08. - 26.08.

Kurs-Nr. 21-13301

18.07. - 27.07.

Kurs-Nr. 21-13302