Sophie-Charlotte Opitz

Sophie-Charlotte Opitz ist promovierte Kunst- und Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin. Nach ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und einem Stipendium als Kunstkoordinatorin an der Akademie Schloss Solitude, ist Opitz seit 2019 Stipendiatin im Programm „Museumskuratoren für Fotografie“ der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Daneben veröffentlicht sie regelmäßig Artikel, hält Vorträge und lehrt zu Themen aus der Kunsttheorie und kulturellen Gedächtnisforschung.

Meine vergangenen Kurse:

05.07. - 14.07.

Kurs-Nr. 20-13302