Vicki Swan

Vicki Swan studierte am „Royal College of Music“ Kontrabass im Konzertfach. Sie ist in der britischen Folk-Szene sehr bekannt und spielt als professionelle Musikerin auf Nyckelharpa, Dudelsack und Gesang. Da sie von ihrer Herkunft Halb-Schwedin ist, war die Nyckelharpa eine naheliegende Wahl, um ihr Arsenal an Instrumenten zu bereichern. Nun führt sie die Entwicklung der Nyckelharpa in Großbritannien mit ihrem UK Nyckelharpa-Projekt an und war federführend bei der Gründung der britischen „UK Nyckelharpa Society“. Neben verschiedenen Duo-Aufnahmen hat Vicki vor kurzem die "British Session Tunes für Nyckelharpa" veröffentlicht sowie ein Buch mit Duetten im schwedischen Stil. Vicki hat auch einen Master in Erziehungswissenschaften (spezialisiert auf Fernunterricht für die schottischen Smallpipes). Sie komponiert und arrangiert Musik für die Nyckelharpa und anderen Ensembles. Wir haben Vicki 2013 als Teilnehmerin und Komponistin bei dem ENCORE Projekt (www.encore.nyckelharpa.eu) kennen und schätzen gelernt.

www.swan-dyer.co.uk

English Version

Vicki Swan graduated from the Royal College of Music on double bass, specialising in performance. Well known on the British folk scene she is a full time folk musician performing on nyckelharpa, bagpipes and singing. Being half Swedish the nyckelharpa was a natural choice to add to her armory of instruments and is now leading the development of the nyckelharpa in Great Britain with her UK Nyckelharpa Project and spearheaded the newly formed UK Nyckelharpa Society. In addition to various duo recordings Vicki has recently published the ‘British Session Tunes for Nyckelharpa’ and also a book of Duets in the Swedish Style. Vicki also has a masters in Education (specialising in distance tuition on the Scottish smallpipes) and composes and arranges music for the nyckelharpa and other ensembles. We learnt to know and appreciate Vicki as participant and composer by the ENCORE project 2013 (http://www.encore.nyckelharpa.eu/).
(http://www.swan-dyer.co.uk/)

Meine nächsten Kurse:

 
EN

08.10. - 11.10.

Kurs-Nr. 20-35101
Lf