Joon Laukamp

Seit 2007 beschäftigt sich Joon intensiv mit amerikanischer Roots-Musik mit Schwerpunkt Bluegrass und tourte im Zuge dessen unter anderem mit der Band “Covered Grass” durch Europa und die USA. 2013 zog es ihn ans Berklee College of Music in Boston. Dort studierte er unter anderem bei Darol Anger, Casey Driessen, Bruce Molsky, Joe Walsh und Mike Marshall im American Roots Program. Zurück in Deutschland gründete er mit befreundeten Musiker*innen das Kollektiv Cologne Bluegrass Bash und baute mit ihnen eine eigenständige Kölner Bluegrass-Szene auf.

Wenn Joon Laukamp nicht mit Bands aus dem Pop-, Rock- und Jazzbereich auf Tour ist, arbeitet er in seinem Studio in Köln an eigenen Produktionen. Das Vermitteln der Skills, die er in den USA und in seinen Bands gesammelt hat, und seine Liebe zu dieser Musik gibt er in seinen Workshops nur zu gerne weiter. 

Kurs 20-33629 - als Lehrerfortbildung beantragt - LF | 
anmelden möglich

American Old-Time und Bluegrass Music

Ein Workshop für Gesang, Geige, Begleit-Gitarre, Mandoline, Clawhammer Banjo

21. Februar 2020 18.30 Uhr
bis 23. Februar 2020 13:00 Uhr