Lisa Teresa Gut

Lisa Teresa Gut arbeitet als Trainerin in der außerschulischen politischen Bildung. Sie ist ausgebildete Betzavta-Trainerin und studierte Kultur- und Medienpädagogin. Hauptsächlich arbeitet sie mit Freiwilligen und in der internationalen Jugendarbeit. Themenschwerpunkte sind Demokratiebildung, Beteiligung und Aktivismus, sowie die machtkritische Auseinandersetzung mit 'Kultur'.

Kurs 19-71106  | 
anmelden möglich

Demokratie (er)leben

Warum die eigene Stimme nicht nur bei Wahlen zählt

25. Oktober 2019 18.30 Uhr
bis 27. Oktober 2019 16:00 Uhr