Mario Kuzyna

Seit Beginn von Mario Kuzynas musikalischer Karriere ist die traditionelle irische Musik, neben allen anderen Einflüssen, die für ihn prägendste. Während seines musikalischen Schaffens entwickelte er sich zu einem gefragten Session-Gitarristen. Neben der Gitarre und dem diatonischen Knopfakkordeon, ist es aber vor allem seine ausdrucksstarke und unverfälschte Stimme, die hierzulande den Sound von vielen Bands (wie u.A. Crosswind) prägt und dem Vollblut-Musiker großen Wiedererkennungswert verleiht.