Mick O'Brien

Mick O’Brien stammt aus Dublin, wuchs in einer Musikerfamilie auf und begann seine musikalische Ausbildung im renommierten "Thomas Street Pipers Club" in Dublin. Seine erste LP nahm er - gemeinsam mit seiner Familie - bereits mit 13 Jahren auf. Später wurde er Mitglied unserer Mutter-Organisation "Na Píobairí Uilleann“, wo er hunderte von Tunes erlernte und seine filigrane Spieltechnik stets verfeinerte. Neben Soloaufnahmen oder anderen Duo- und Trioprojekten existieren von ihm auch Tonträger, wo er gemeinsam mit illustren Künstler*innen wie den Dubliners, Frankie Gavin oder dem RTÉ Concert Orchestra zu hören ist.

Kurs 20-33309 - TLA B2 | 
externe Anmeldung möglich

Irische traditionelle Musik - Schwerpunkte Uilleann Pipes und Fiddle

Im Rahmen des 83. Tionóls der Deutschen Uilleann Pipes Gesellschaft

09. April 2020 18.30 Uhr
bis 12. April 2020 13:00 Uhr