Patricia Clark

Tricia Clark aus Co.Down ist eine der profiliertesten jungen Multiinstrumentalistinnen in Irland. Sie spielt Fiddle, Piano und Concertina und hat sich auch als Komponistin bereits einen Namen gemacht. Ihr Solo-Fiddle-Album „The Lark’s March“ bekam hervorragende Rezensionen:

"superb fiddling" - Maverick Magazine
"A class act on the fiddle with a natural, distinctive style" - FolkWords
"Whilst her technique is spot on, what struck me most about this recording was the depth of atmosphere she was able to create, particularly on the solo tracks [which] belie her young years and demonstrate her massive respect for what’s gone before her. One of the Tradition’s great players!" - Siobhan Peoples

Tricia hat Irish Music Performance in Limerick studiert (BA und MA) und wurde sofort danach als Dozentin angestellt. Sie tourt weltweit mit verschiedenen Bands und vor allem das Spiel in Ceilí Bands beeinflusst ihr rhythmisches Spiel. Sie erhielt als Teenager Unterricht von Siobhán Peoples und wurde sehr von der Musik von Tommy Peoples beeinflusst, wie auch von der Musik des Co.Clare, wo sie lange Zeit gelebt hat.

Kurs 19-33304 - als Lehrerfortbildung akkreditiert - TLA | 
anmelden möglich

17. Irish Folk auf Fürsteneck

Gesang, Instrumente und mehr

27. September 2019 18.30 Uhr
bis 01. Oktober 2019 13:00 Uhr