Rainer Zellner

Rainer Zellner ist seit den frühen 70er Jahren auf Mandoline und Gitarre in der Bluegrass und Oldtime Music zu Hause. Sein „Mandolinenbuch“ war das erste deutsche nicht-klassische Lehrbuch für Folk Mandoline und gilt immer noch als das Standardwerk. Er tourte mit vielen Bands, gab Unterricht, moderierte und konzipierte Radiosendungen, schrieb für Fachzeitungen und veranstaltet seit vielen Jahren Konzerte und Tourneen u.a. mit amerikanischen Spitzenmusikern des Genres („Bluegrass Jamboree Festival“). Rainer Zellner ist immer noch unrettbar dem Charme alter Gibson-Mandolinen verfallen und bringt sie in Bluegrass Session Bands genauso wie in der Retro-Schlager Combo „die Croonies“ zum Einsatz.