Kultur
Musik und Tanz

Swingin´Castle - Balboa Weekend

Swing Tanz Wochenende

Balboa ist ein afro-amerikanischer Tanzstil der sich Ende der 1930er Jahre in Kalifornien, USA zu der damals populären Swing Musik entwickelt hat. Heute wird Balboa auf der ganzen Welt getanzt und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Jung und Alt. Typisch sind die fließenden und rotierten Bewegungen auf schnelle und langsamere Musik (Slow Bal). Im Kurs lernen wir die Grundhaltung (Close embrace), Grundrhythmen und Figuren der beiden Stilrichtungen.
Der Kurs ist auch für die geeignet, die Lindy Hop tanzen oder die Basics im Balboa/Slow Balboa wieder auffrischen möchten.

Programmablauf (Änderungen vorbehalten)

Frühstück 8-9 Uhr, Mittagessen 12:30 Uhr, Kaffee & Kuchen 15-16:30, Abendessen 18:30 Uhr
 
Freitag:
18:00 Begrüßung
18:30 Abendessen
19:30 – 21:30 Uhr „Basic Connection & History Talk“ 

Samstag
09:30 – 10:45 Uhr „Balboa Basics 1“ 
11:00 – 12:15 Uhr „Balboa Basics 2“ 
14:00 – 15:15 Uhr „Slow Balboa Basics 1“
16:00 – 17:15 Uhr „Slow Balboa Basics 2“
19:30 – 20:30 Uhr „Slow Balboa Extra“
20:31 - open end:Swing Social Dance Tanzparty 

Sonntag
09:15 – 11:15 Uhr „Bal Swing“
11:30 - 12:30 Uhr „Bal Swing“ 
14:00-15:00 Uhr Tea Dance (optional)

Voraussetzung: Keine, für Anfänger geeignet

Outfit: saubere, glatte Schuhe und Kleidung mit Bewegungsfreiheit. 

Weitere Informationen:

  • Man kann sich grundsatzlich alleine anmelden.
  • Die Tanzrolle ist nicht geschlechtsgebunden.
  • Die Partner*innen werden ständig gewechselt.
  • Wenn Sie eine bestimmte Rolle tanzen wollen, geben Sie dies bitte im Feld Bemerkungen mit an. 

Bitte teilen Sie uns unter Bemerkungen im Anmeldeprozess mit in welcher Position Sie lieber tanzen, als "Leader" oder als "Follower"?
"Im Paartanz gibt es immer zwei Rollen: die führt und eine andere, die auf diese Führungssignale reagiert. Früher hat man dabei von "dem Herren" und "der Dame" gesprochen. Da es aber völlig egal ist, wer welchen Part übernimmt, verwendet man bei [...] Tänzen die Begriffe "Leader" (die führende Person) und "Follower" (die folgende Person). Diesen Sprachgebrauch übernehmen wir [...]. Egal ob männlich, weiblich oder nonbinary: Ihr entscheidet selbst, welche Rolle ihr beim Tanzen einnehmen möchtet." (dancebuddy.de)


Bei Fragen gerne eine Mail direkt an info@sunnysideswing.de.

24.01. - 26.01.2025

Kurs-Nr. 25-10241
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
340 - 440 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
300 - 400 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
150 € Jugendtarif, 210 € Sozialtarif (jeweils inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
Swingin´Castle - Balboa Weekend
Referent*in