Referent*innen

In der Tonhalle Hannover verwirklichte er sein einzigartiges Konzept des gemeinsamen Übens unter professioneller Anleitung – das erste und wahrscheinlich immer noch einzige musikalische Trainingszentrum in Deutschland. 
Gleichzeitig entwickelte sich die Tonhalle im Lauf der Jahre auch zu einem kleinen, aber feinen und mehrfach preisgekrönten Veranstaltungsort für zeitgenössischen Jazz.
Als Dozent für Saxophon, Ensemblespiel und Methodik des Jazz war er über 30 Jahre lang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover tätig, leitete
von 2015 bis 2019 als 1. Vorsitzender die Landesarbeitsgemeinschaft Jazz in Niedersachsen, ist Mitbegründer der Rampe Hannover – Coworking-Space für Musiker/innen und seit 2024 Mitglied der niedersächsischen Musikkommission.

Frei nach dem Motto „Es gibt nichts Gutes außer man tut es“ forscht er weiter an den unbegrenzten Möglichkeiten kreativen Musikschaffens und engagiert sich für ein inspirierendes Miteinander im weiten Feld des professionellen Musikerdaseins und für ihn selbstverständlich auch im Bereich der Musikvermittlung.

 

www.tonhalle-hannover.de
www.rampe.works

Meine nächsten Kurse:

16.10. - 20.10.

Kurs-Nr. 24-10431

Zwischen Freiheit und Form - Improvisationsworkshop für alle Melodieinstrumente

Improvisationsworkshop mit Band für alle Melodieinstrumente

13.02. - 16.02.

Kurs-Nr. 25-10041
Lf

6. Saxophon-Winterworkshop

Offen für alle Holz- & Blechbläser

27.08. - 31.08.

Kurs-Nr. 25-10101
Lf

Meine vergangenen Kurse:

19.06. - 23.06.

Kurs-Nr. 24-10101
Lf

01.05. - 05.05.

Kurs-Nr. 24-10301

Ich müsste mal wieder üben!

Trainingswoche für alle Blasinstrumente

15.02. - 18.02.

Kurs-Nr. 24-10041
Lf

5. Saxophon-Winterworkshop

Offen für alle Holz- & Blechbläser