Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Herbst-Atelier

Freie Kunst in Malerei und Zeichnung

Unser Atelier schmiegt sich an die ruhigen Mauern der Burg. Zur Verfügung stehen zwei große Räume und nur wenige Schritte reichen um in die freie Natur einzutreten.

Bei sonnigem Wetter ist ein Arbeiten in der näheren Umgebung gut möglich. Ein Umfeld mit einer Menge sehr reizvoller Anblicke. So bietet die Burg bei jedem Wetter die richtige Arbeitsumgebung. Techniken wie beispielsweise Aquarell, Acryl- und Ölmalerei, Pastell, Bleistift- und Kohlezeichnung können zur Anwendung kommen.

Bei Fragen oder Problemen bekommen Sie individuelle Unterstützung beim Entstehungsprozess der Arbeiten. In der Gruppe entwickeln sich anregende und bereichernde Gespräche zu den Bildern. Intensives und konzentriertes Malen und Zeichnen ermöglicht dieser Kurs auf eine angenehme Weise.

Bitte jede Menge Ideen mitbringen sowie die gewohnten Mal und Zeichen Utensilien. Einige Materialien können vor Ort erworben werden wie beispielsweise Acrylfarben, Leinwand / Malplatten, Nesselstoff, Bleistifte, Kohle, Papier. Vorhandene Pinsel können genutzt werden. Atelierstaffeleien sind vorhanden.

14.10. - 20.10.2024

Kurs-Nr. 24-10391
 14.00 Uhr  13.00 Uhr
Kursgebühren:*
 
830 - 930 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
710 - 810 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
426,00 € Jugendtarif | 497,00 € Sozialtarif (jeweils inkl. Ü/VP/DZ)
Referent*in