Kultur
Musik und Tanz

Gitarrengipfel Masterclass

Workshop Wochenende für Gitarrist*innen

An diesem Wochenende werden wir uns verschiedenen Themen annehmen. Die Intensität, mit der wir das jeweilige Feld bearbeiten, richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmenden. 

Folgende Inhalte werden an dem Wochenende behandelt: 

  • CHORDS AND GROOVES: Es geht darum, ein Gespür und eine eigene Soundästhetik im Umgang mit Akkorden und Grooves in verschiedenen Stilen zu entwickeln. 
  • SPIELTECHNIK – WARM UP: Vorgestellt werden Einspielübungen, die Spass machen und gleichzeitig die Spieltechnik verbessern sollen. 
  • SOLO GUITAR BOOK: Es werden verschiedene Ansätze, ein Stück für Solo-Gitarre zu arrangieren, vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. 
  • IMPROVISATION – BASICS: Der Thematik wird sich über das Spielen nach Gehör sowie durch das Erläutern des Tonmaterials  angenähert, welches über bestimmte Akkorde/Akkordverbindungen gängige Praxis ist. 
  • SOUNDS OF THE WORLD: Es werden verschiedene Stilistiken vorgestellt, die bestimmten Kulturkreisen eigen sind. Es wird dabei auf die spezielle Rhythmik beim Begleiten, die Phrasierung einer Melodie und den improvisatorischen Ansatz eingegangen.

Es wird natürlich auch Zeit und Raum für eure individullen Fragen geben. Maximale Teilnehmerzahl: 11.


Die Masterclass ist Teil des Fürstenecker Gitarrengipfels
. Insgesamt werden sieben Gitarrenkurse zeitgleich stattfinden. Das Wochenendprogramm wird ergänzt durch verschiedene, abendliche Sessions, ein Dozentenkonzert und einen gemeinsamen Abschluss mit allen Teilnehmenden. Alles in entspannter Athmosphäre, mit viel Austausch und guter Laune.  Ein Wochenende nur für die Gitarre!

 

13.12. - 15.12.2024

Kurs-Nr. 24-10592
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
390 - 490 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
340 - 440 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
170 € Jugendtarif, 238 € Sozialtarif (jeweiles im DZ)
Referent*in