Beruf
Gesundheit & Stress

Achtsam, Bewegt und Entspannt - Atempause im hessischen Kegelspiel

Berufliche Leistungsfähigkeit präventiv fördern und die Resilienz stärken, um den Anforderungen der modernen Leistungsgesellschaft gerecht zu werden.

Die alten Naturvölker, wie die Maori, die Aborigines und auch die Inuit sind weise. Sie wissen, dass das Herz eines Menschen, der sich von der Natur entfremdet, hart wird. Sie wissen, dass mangelnde Ehrfurcht vor allem Lebendigen und den Kräften der Natur auch bald die Wertschätzung vor dem Menschen und dem Leben verkümmern lässt.

Der demographische Wandel und die Zunahme von physischen und psychischen Erkrankungen durch Stress im Alltag und am Arbeitsplatz zeigen uns immer wieder, wie wichtig es ist, täglich etwas für sich persönlich zu tun,

  • um leistungsfähig zu bleiben
  • die eigene Gesundheit zu erhalten und wertzuschätzen
  • mental stark und resilient die täglichen Herausforderungen zu meistern. 

Die Natur ist der perfekte Raum, sich zu reflektieren, zur Ruhe zu kommen, Veränderungen anzustreben und zu wachsen. Dieses heilende Band zwischen Mensch und Natur wird mittlerweile auch wissenschaftlich erforscht und ist viel stärker, als wir vielleicht angenommen haben. Auf unterschiedlichen Wegen können wir diese nachgewiesenen positiven Effekte auf unser Hormon-, Nerven- und Immunsystem nutzen. 
Das Seminar verbindet aktive Bewegungseinheiten mit bewussten achtsamen Auszeiten in der Natur (WaldBaden) und gibt wertvolle Impulse durch Selbsterfahrung und Austausch in der Gruppe.

Körperliche Voraussetzungen: Dieses Seminar ist für jedes Alter und alle, die Freude an der Bewegung haben. Sie sollten grundsätzlich körperlich fit sein und sich regelmäßig bewegen.

20.10. - 24.10.2025

Kurs-Nr. 25-20521
 10.15 Uhr  13.30 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist beim Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub beantragt worden.

Kursgebühren:*
 
650 - 750 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
570 - 670 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
285 € Jugendtarif, 399,00 € Sozialtarif
Achtsam, Bewegt und Entspannt - Atempause im hessischen Kegelspiel
Referent*in