Referent*innen

Susanne Lehmann ist Kommunikations-/Werbefachwirtin und Master of Science im Change Management. Als Trainerin und Coach liegen ihre Schwerpunkte bei Emotionaler Kompetenz, Coaching, Konflikt- und Stressmanagement, Team- und Ressourcentraining.

Sie legt sie Wert darauf, den Teilnehmern Raum für Entwicklung zu geben und Achtsamkeit zu fördern. Ihre Arbeit ist für sie eine gemeinsame Forschungsreise in den Themengebieten, die ihr am Herzen liegen.

Meine nächsten Kurse:

21.10. - 25.10.

Kurs-Nr. 24-20241
Bu

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt". (Mahatma Gandhi)

In einer beschleunigten Welt Veränderung managen und Wandel gestalten

09.12. - 13.12.

Kurs-Nr. 24-20221
Bu

"Das große Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln." (Th. Huxley)

Die (Wieder)Entdeckung Emotionaler Intelligenz als Wert in einer ökonomisierten Welt

31.03. - 04.04.

Kurs-Nr. 25-20241
Bu

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt (Mahatma Gandhi)

In einer beschleunigten Welt Veränderung managen und Wandel gestalten

18.08. - 22.08.

Kurs-Nr. 25-20231
Bu

Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus. (Alexander von Humboldt)

Schulung der Intuition als Kompetenz für gesellschaftliche und berufliche Situationen

03.11. - 07.11.

Kurs-Nr. 25-20221
Bu

Das große Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln (Th. Huxley)

Die (Wieder)Entdeckung Emotionaler Intelligenz als Wert in einer ökonomisierten Welt

Meine vergangenen Kurse:

15.04. - 19.04.

Kurs-Nr. 24-20231
Bu

Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus. (Alexander von Humboldt)

Schulung der Intuition als Kompetenz für gesellschaftliche und berufliche Situationen

06.11. - 10.11.

Kurs-Nr. 23-11510
Bu

"Das große Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln." (Th. Huxley)

Die (Wieder)Entdeckung Emotionaler Intelligenz als Wert in einer ökonomisierten Welt

14.08. - 18.08.

Kurs-Nr. 23-11414
Bu

"Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus." (Alexander von Humboldt)

Schulung der Intuition als Kompetenz für gesellschaftliche und berufliche Situationen